Chorreisen

Der Gemischte Chor Eilsen führt regelmäßig Reisen im In-und Ausland durch. 

In Verona 2002 und Portoroz in Slowenien 2003 nahmen wir an Wettbewerben teil. In beiden Städten hatten wir auch Auftritte in Kirchen, die unsere Reisen sehr bereicherten. 

Mit der Bahn ging es 2005 nach Ungarn wo wir mit dem gastgebenden Chor ein Konzert in der Musikschule in Vac veranstalteten und eine Heilige Messe in der Kirche in Kecskemet begleiteten. 

Unsere Reise zum 30 jährigen Jubiläum brachten uns 2007 nach Mallorca mit Auftritten im Kloster Lluc‚ in der Kathetrale in Palma und einem Konzert in Capdepera. 

2009 führte uns nach Belgien. 

"Berlin war eine Reise wert"! Dieser einhelligen Meinung sind die Mitglieder nach einem erfolgreichen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt im Mai 2010. 

Straßburg und das Elsass waren 2011 unser Ziel. 

2012 verbrachten wir in Meck-Pomm mit einem Gast-Chor aus Bützow. 

Dresden war 2013 unser Ziel mit Ausflügen in die Sächsische Schweiz und einem Auftritt mit dem Gastchor aus DippoIdiswalde. 

2014 war Bamberg und das Fränkische Weinland unser Ziel. 

Hamburg wurde 2015 von unserem Chor besucht. 

2016 war Prag mit einem Konzert in der Kirche St. Havel und einem Beitrag während eines Hochamtes im St. Veits Dom unser Wunschort. 

2017 führte uns nach Breslau, wo wir ein Konzert in der St.Christophori Kirche gaben. Ein Besuch der Friedenskirche in Schweignitz, und des Klosters in Trebnitz stand ebenfalls an.

Leipzig war 2018 unsere Auswahl. Nach einer Stadtrundfahrt ging es zum Abendessen in Auerbachs Keller. Samstag war ein Konzert in der Michaelis Kirche und Sonntag eine Gesangeinlage in der Thomaskirche.